FixPart Logo

Suche Produkt oder Gerät

DE
Sprache

Möchten Sie die Sprache ändern?

Anmelden

Kundenservice

0
Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer. Sie können Ihr Produkt nicht finden? Dann kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice.

5 Tipps zur Abfallvermeidung - Wie kann man nachhaltiger leben?

11. Oktober 2021 - Lesedauer: 3 Minuten
Durch: Daisy

Deutschland ist leider eines der führenden Länder der Europäischen Union in Bezug auf die Menge an Abfall. Pro Jahr, die Deutschen produzieren rund 633 kg Abfall pro Person, aber Sie können dazu beitragen, diese Zahl zu reduzieren! Abfallvermeidung spart Rohstoffe, Energie und damit schützt das Klima, aber wie können Sie die Abfallmenge reduzieren? In diesem Artikel finden Sie 5 Tipps, die Ihnen helfen werden, Ihren Abfall zu vermindern.

Tipp 1: Verlängern Sie die Lebensdauer Ihrer Geräte

Im Jahr 2018 wurden in Deutschland 853.124 Tonnen Elektroschrott gesammelt. Daher ist es ratsam, immer zu versuchen, Ihr Gerät zu reparieren. Auf diese Weise verlängern Sie die Lebensdauer Ihres Geräts und vermeiden Umweltverschmutzung bei der Produktion Ihres Neukaufs. Sie sind nicht sicher, ob Ihr Gerät noch repariert werden kann? Werfen Sie einen Blick auf den Reparatur-Check und finden Sie es gleich heraus!

Tipp 2: Sie benutzen das Gerät nicht mehr und wollen es loswerden? Werfen Sie es nicht weg!

Wir haben uns daran gewöhnt, unsere Sachen wegzuwerfen, vor allem wenn wir das neueste Modell haben wollen. Werfen Sie Ihr altes Gerät nicht weg und lassen Sie es nicht den Staub sammeln. Überlegen Sie stattdessen, ob Sie damit jemand anderen glücklich machen können. Stellen Sie es zum Beispiel bei Ebay-Kleinanzeigen ein oder bringen Sie es zu einem Secondhandladen. Auf diese Weise geben Sie Ihren Sachen ein zweites Leben.

Tipp 3: Finden Sie eine Alternative

Eine weitere Quelle von Abfällen ist die übermäßige Verwendung von Plastiktüten, -beuteln und -flaschen. Gehen Sie einkaufen? Dann bringen Sie Ihre eigene (Baumwoll-)Tasche und kleinere Tüten für Obst und Gemüse mit. Einige Supermärkte haben bereits damit begonnen, Plastiktüten abzuschaffen, um den Plastikverbrauch zu verringern. Außerdem können Sie die Verwendung von Plastikflaschen vermeiden, indem Sie Ihre eigene wiederverwendbare Flasche mitnehmen. 

Wussten Sie das? Die Verteilung von leichten Plastiktüten in Geschäften wird ab 2022 verboten.

Tipp 4: Vermeiden Sie die Briefkastenwerbungen

Ist Ihr Briefkasten voll mit Werbebroschüren und kostenlosen Lokalzeitungen? Lesen Sie diese Zeitschriften nicht? Dann sorgen Sie dafür, dass diese Papierverschwendung stoppt. Wie können Sie das tun? Sie können einen Aufkleber mit dem Text  "Bitte keine Werbung" haben. Kleben Sie ihn auf und das Problem des überfüllenden Briefkastens wird sich auflösen! Warum tun Sie das? Für die Herstellung und den Transport dieser Zeitungen wird eine beträchtliche Menge an Papier und Energie benötigt.

Tipp 5: Recyceln

Der letzte Tipp ist, zu recyceln. Um Ressourcen zu sparen, ist es wichtig, dass Sie Ihr kaputtes Gerät oder Ihren Plastikmüll richtig entsorgen. Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie Sie Ihr Gerät am besten entsorgen können? Zu diesem Thema haben wir bereits einen Artikel geschrieben, den Sie hier lesen können!

Von der Wegwerfkultur zur Reparaturkultur, kaufen Sie Ihr Ersatzteil bei FixPart.

Wo kann ich meine Typennummer finden?
  Wählen Sie Ihr Gerät aus
  Wählen Sie Ihre Marke aus

Wählen Sie Ihr Gerät aus

Wählen Sie Ihre Marke aus

Die richtige Nummer ist die Typ- oder Modellnummer und NICHT die Seriennummer. Die Typennummer ist eine Folge von Zahlen und/oder Buchstaben. Manchmal enthält die Typennummer einen Bindestrich (-) oder Schrägstrich (/).

Gerät nicht gefunden? Senden Sie uns ein Bild des Typenschilds und eine Beschreibung des gesuchten Produkts, dann senden wir Ihnen einen Link zum passenden Produkt zu.